Feb 222021
 

In einer luxuriösen Neuausgabe gibt es nun Brian K. Vaughans herausragende Graphic Novel DIE LÖWEN VON BAGDAD (29 Euro), die vom deutschen Zeichner Niko Henrichon umgesetzt wurde.

Vaughan hat eine beeindruckende Fabel ersonnen, in der im Bagdad des Jahres 2003 auch der Zoo bombardiert wird und ein Löwenrudel entkommt. Doch die Löwen können sich kaum noch an die Freiheit erinnern oder wurden gleich schon in Gefangenschaft geboren. Nun jedoch müssen sie in den Ruinen einer Stadt überleben und die Herausforderungen meistern, die die Freiheit mit sich bringt. Es war eine wahre Geschichte, die Vaughan inspirierte, eine, die nur eine Art enden konnte, aber er nutzt das Anthropomorphisieren der Löwen, um etwas Fundamentales über den Schrecken des Kriegs, aber auch über den Wert der Freiheit auszusagen – selbst, wenn sie mit dem ultimativen Opfer erkauft werden muss. Die Zeichnungen sind nicht minder grandios. Im Bonusmaterial gibt es Skizzen, aber auch Vaughans Proposal, mit dem er die Geschichte DC vorgeschlagen hat.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)