Feb 032021
 

Scott Adkins ist einer der großen Action-Stars unserer Zeit – wenn auch im B-Film-Bereich. Aber er klopft einen Action-Streifen nach dem anderen raus. In THE INTERGALACTIC ADVENTURES OF MAX CLOUD darf er sich von seiner ironischen Seite zeigen, denn er spielt die Hauptfigur in einem Videospiel. Einer derjenigen, die am Controller sitzen: Franz Drameh. Einst Firestorm in LEGENDS OF TOMORROW, jetzt ein Gamer im Jahr 1990. Denn in dem Jahr spielt der Film.

Als Max Cloud mit seinem Raumschiff auf einem weit entfernten Gefängnisplaneten abstürzt, ist eines klar: Alle Superschurken in diesem Universum müssen sich in Acht nehmen, denn Max Cloud ist jetzt hier! Genau in diesem Moment wird Videospiel-Enthusiastin Sarah plötzlich in ihr Lieblingsspiel transportiert und findet sich in diesem gefährlichen Zuchthaus unter den schrecklichsten Schurken des Universums wieder. Die einzige Möglichkeit, dem zu entkommen: das Spiel beenden! Nun ist es an Weltraumheld Max Cloud, Sarah durch furchteinflößende Level mit bedrohlichen Ganoven zu geleiten, während Sarahs Vater und ihr Freund Cowboy das Abenteuer an der Konsole verfolgen. Hinsetzen, anschnallen, mitfiebern!

Der Film ist ein ausgesprochener Spaß. Er zeichnet wundervoll das Jahr 1990 nach – u.a. mit Franz Dramehs Frisur. Toll ist auch der Vater der Hauptfigur, die ins Game gezogen wird. Er sieht aus wie Ned Flanders von DIE SIMPSONS.  Neben Adkins und Drameh sind hier auch John Hannah (Batiatus aus SPARTACUS) als schurkischer Revengor und Tommy Flanagan (SONS OF ANARCHY) als Kopfgeldjäger dabei.

Der Film ist ein Traum. Bunt, schrill, mit Farben, die poppen. Das verleiht dem Ganzen einen ganz eigenen Charme. Toll sind aber auch die Sets und Kostüme, die an Science-Fiction-Filme und Serien der 1950er und 1960er Jahre erinnern. Gamer werden hier auch ihre helle Freude haben. Amüsant ist, wenn Scott Adkins‘ Max Cloud „pausiert“ – und sich ebenso bewegt, wie Figuren in Games wie „Street Fighter“, wenn man sie nicht benutzt hat.

THE INTERGALACTIC ADVENTURES OF MAX CLOUD ist eine echte Überraschung, ein actionreicher, amüsanter, witziger, detailverliebter Streifen, der anderthalb Stunden prächtig unterhält.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)