Okt 172020
 

Für Fans klassischer Comic-Kost ist in diesen Tagen wieder einiges geboten.

Passend zum großen Kinofilm präsentiert Carlsen mit YAKARI – DIE COMICS ZUM FILM 1 und 2 (je 12 Euro) kostengünstige Doppelbände, die jeweils zwei Geschichten beinhalten, die zum Teil auch den Film inspirierten. Wer in die Welt des kleinen Indianerjungen, der mit den Tieren sprechen kann, hineinschnuppern will, ist hier perfekt bedient.

Für Kids und Erwachsene zugleich ist die DON ROSA LIBRARY 2 (30 Euro), die die Arbeiten des Duck-Meisters von 1988 bis 1990 enthalten, darunter auch „Zurück ins Land der viereckigen Eier“, mit dem eine Carl-Barks-Geschichte direkt fortgesetzt wird. Es sind aber nicht nur die Geschichten, die den Spagat schaffen, für Leser jedes Alters interessant zu sein, es sind vor allem Don Rosas Anmerkungen zu jeder einzelnen und seine Autobiographie am Ende, die hochinteressant sind, weil sie einen Blick in das Schaffen eines Künstlers, aber auch in dessen teils prekäre Situation erlauben.

DIE BLAKE-UND-MORTIMER BIBLIOTHEK 3 (22 Euro) ist etwas dünner ausgefallen, da er nur das Album „Das gelbe M“ enthält, einer der stilprägenden Klassiker der Reihe, in der die beiden Helden einem Schurken in London nachsetzen, der seine Taten mit einem gelben M signiert. Der redaktionelle Teil mit historischer Einordnung, Skizzen und Titelbildern ist wunderschön.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)