Aug 242020
 

Nicht nur für Filmfans unverzichtbar ist das schöne Album CHAPLIN – EIN LEBEN FÜR DEN FILM (20,– Euro), das sich mit dem Leben des großen Komikers befasst, von seiner Geburt bis hin zu seinem letzten Tag.

Obwohl Szenarist Bernard Swysen und Zeichner Bruno Bazile nur 76 Seiten haben, packen sie ein volles, dichtes Leben zwischen zwei Buchdeckel. Sie decken die wichtigen Stationen in Charlie Chaplins Leben ab, schaffen es aber auch, sich dem Menschen zu nähern, der in seinem Metier ein Genie war, aber auch unbequem sein konnte. Der Band ist liebevoll gezeichnet. Im Anhang gibt es Fotos des Schauspielers – auch in späteren Jahren – und eine komplette Filmographie.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)