Mai 132019
 

Nach dem Erfolg von THE UMBRELLA ACADEMY und POLAR hat Netflix mit Dark Horse einen First-Look-Deal ausgehandelt. In nächster Zeit wird man also die Dark-Horse-Library durchforsten, um zu sehen, was sich für Filme, Serien oder Animationsprojekte anbietet. Dabei ist Netflix nicht nur an Superhelden interessiert, sondern möchte ein möglichst weites Spektrum abdecken. Diese zehn Dark Horse Comics würden wir gerne verfilmt sehen.

10. X

X ist nicht wirklich ein Superheld. Eher ein Antiheld. Jemand, der auf dem Rachefeldzug ist und in seiner Stadt Arcadia jene bestraft, die der Stadt gegenüber versagt haben. Ja, das hat ARROW ganz gut geklaut. X erschien erstmals im Zuge des Dark-Horse-Superhelden-Universums „Comics’ Greatest World“, hatte aber auch vor ein paar Jahren eine neue Serie.

9. Ghost

Ghost entstammt ebenfalls „Comics‘ Greatest World“. Bei ihr handelt es sich um eine Reporterin, die als Geist zurückkehrt und entsprechend nicht stofflich ist. Die Kugeln, die sie aus ihren Knarren abfeuert, sind es aber. Sie hat keine Erinnerung an ihr früheres Leben und versucht herauszufinden, wer sie umgebracht hat.

8. The Mask

Kennt man noch vom Jim-Carrey-Film, die ursprünglichen Comics erzählten aber eine ganz, ganz andere Geschichte. Eine, in der Blutvergießen an der Tagesordnung war. Die ursprünglichen Comics sind so irre, wie sie gewalttätig sind. Eine originalgetreue Adaption wäre großartig.

7. Beasts of Burden

Evan Dorkin und Jill Thompson haben die Abenteuer der unterschiedlichsten Hunde ersonnen, die in der Stadt Burden als Wächter gegen das übernatürliche Böse fungieren, während die Menschen keine Ahnung haben, was vor sich geht. Ein Animationsfilm war 2013 mal angekündigt, aber seitdem hat sich da nichts mehr getan.

6. Grendel

Matt Wagners Schöpfung hat die meisten ihrer Geschichten bei Dark Horse erlebt. Als Antiheld erschaffen, steht im Mittelpunkt Hunter Rose, der ein erfolgreicher Schriftsteller und ein noch erfolgreicherer Killer ist.

5. The Perhapanauts

Im Mittelpunkt steht ein Team von übernatürlichen Ermittlern, die Übernatürliches ermitteln. Das Team besteht aus einem Sasquatsch, einem Chubacabra, ein mysteriöses Wesen und einem Geist.

4. Groo

Sergio Aragones‘ und Mark Evaniers trotteliger Barbar, der eine Parodie auf Conan ist, einen Hund bei sich hat, der noch dümmer als er selbst ist, und immer auf Gewalt setzt, bietet sich für eine Zeichentrickserie geradezu an!

3. Trekker

Ron Randall hat Mercy St. Clair erfunden, eine Kopfgeldjägerin, die im Jahr 2226 in New Gelaph ihrem Job nachgeht.

2. The Massive

Brian Woods erzählt in einer düsteren Zukunft davon, wie ein Schiff von Umweltaktivisten nach dem Schwesterschiff sucht, allderweil der Captain sich anlässlich eines sterbenden Planeten fragen muss, was ein Umweltaktivist in dieser Welt überhaupt noch sein kann.

1. Concrete

Paul Chadwicks Comic debütierte in der ersten Ausgabe der Anthologie „Dark Horse Presents“: Die Hauptfigur Ron Lithgow ist durchaus tragisch. Außerirdische haben sein Gehirn in einen klobigen, künstlichen Körper verpflanzt. Dieser erinnert von seiner Substanz her an Beton.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)