Aug 052018
 

Mit PUNISHER: PLATOON (16,99 Euro) erzählt er eine knallharte Geschichte, die mit Superhelden gar nichts zu tun hat.

Frank Castle kämpft in Vietnam – und das gegen eine Agentin des Viet Cong, die stärker und besser als jeder andere zu sein scheint. Dabei ist dies die frühestmögliche Castle-Geschichte, da von seinem ersten Einsatz und seinem ersten Platoon erzählt wird – mit einer hübschen Rahmenhandlung, die hilft, die Punisher-Mythologie zu mehren.

Eine moderne Geschichte gibt es mit PUNISHER: WITWENMACHER (15,99 Euro), die aber auch schon 14 Jahre auf dem Buckel hat. Sie ist Teil von Ennis‘ Punisher-Serie, die von Panini in einer schönen Gesamtausgabe publiziert wurde. Ausgewählte Geschichten veröffentlicht man nun jedoch auch als Einzelbände. Das sind dann Geschichten, die ohne großes Vorwissen genossen werden können und sich an ein erwachsenes Publikum richten. Hier bekommt er es mit den Witwen jener Gangster zu tun, die er getötet hat, denn die wollen Rache. Die Geschichte ist extrem brutal, aber auch interessant, weil Ennis dem Punisher eine Partnerin zur Seite stellt, die schließlich auch den Totenkopf auf der Brust trägt.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)