Mrz 162018
 

»SCHWERMETALL steht vor allem für den grundlegenden Wandel des Comics von der reinen Kinderlektüre hin zum Lesestoff für Erwachsene.«

Achim Schnurrer legt mit seiner Biographie des Comicmagazins das Standardwerk zum Kultmagazin der 1980er und 1990er Jahre vor. Ein Werk in zwei Bänden, das auf Inhalte, Serien und auf die Turbulenzen in der Publikationsgeschichte eingeht und darüber hinaus auch Wissenswertes zu verlags- und zeitgeschichtlichen Umständen beisteuert.

Band 1 widmet sich den ersten Jahren der Publikation und präsentiert Geschichten und Inhalte der Hefte Nr. 1 (Februar 1980) bis Nr. 99 (April 1988).

Das war Schwermetall Band 1
Aus der Reihe »Texte zur Graphischen Literatur« in der Edition Alfons
Softcover, Format 17 x 24 cm, 260 farbige Seiten, 24,95 €

Es erscheint eine auf 99 Exemplare limitierte Vorzugsausgabe mit einem von Caza signierten Druck,
39,95 €

Neu zum Comic-Salon Erlangen im Juni 2018

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)