Nov 172017
 

Aber Vorsicht, hier gibt es Spoiler!!!

  1. In einer Szene lernt Aquaman unter Wasser die vom Amber Heard gespielte Mera kennen. Sie schafft eine Luftblase, damit sie miteinander reden können. Beim Unterwasserangriff von Steppenwolf sah es zudem auch so aus, dass die Atlanter unter Wasser eigentlich nicht sprechen können. Es wird spannend zu sehen, wie dies beim AQUAMAN-Film gelöst wird.

 

  1. Darkseid wird in diesem Film nicht erwähnt. Es sieht im Gegenteil eher so aus, als wäre Steppenwolf die große Bedrohung. Vermutlich hält man Darkseid noch eine Weile zurück, weil er der Marvel-Figur Thanos stark ähnelt.

 

  1. Der von David Thewlis gespielte Ares taucht in diesem Film auf, allerdings in einer Blinzelt-und-ihr-könntet-ihn-verpassen-Szene.

 

4. Danny Elfman, der die Musik komponierte, nutzt auch sein Batman-Thema aus dem 1989er Film und zitiert das Superman-Thema, das John Williams für SUPERMAN – Der FILM komponiert hat

 

  1. In einem Rückblick, der vor mehreren tausend Jahren spielt und zeigt, wie die Völker der Erde vereint gegen Steppenwolf gekämpft haben, sieht man auch einen Verbündeten von den Sternen: eine Green Lantern.

  1. Die erste Nachspannsequenz ist die filmische Adaption einer klassischen Szene: des Wettrennens zwischen Flash und Superman. Das gab es in den Comics immer wieder, wobei man sich bei der Szene in JUSTICE LEAGUE vorenthält, den Gewinner zu zeigen.

  1. Die zweite Nachspannsequenz hält eine Überraschung parat. Nicht nur erfährt man hier, dass Lex Luthor seiner Gefangenschaft entkommen konnte, man bekommt von ihm auch erzählt, dass er vorhat, ein Gegenstück zur Liga zu erschaffen: die Injustice Society. In dieser letzten Szene des Films will er einen Mann dafür rekrutieren: Slade Wilson alias Deathstroke. Man sieht ihn im Kostüm, aber auch mit abgenommenem Helm. Er wird mit weißem Bart, weißem Haar und Augenklappe von Joe Manganiello gespielt.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)