Okt 062017
 

Wie immer gibt es wieder reichlich Neues von Deadpool.

DEADPOOL: BÖSES BLUT (12,99 Euro) ist die erste Graphic Novel, die von Rob Liefeld, dem Miterfinder der Figur, gezeichnet wurde – und er hat auch mitgeschrieben. Er befasst sich hier auch mit Deadpools Vergangenheit und dem Schurken Thumper, der dem Mutanten wirklich auf den Keks geht. Und: Cable ist dabei. Das ist bei Liefeld-Zeichnungen immer gut! Im Bonusmaterial gibt es übrigens eine Übersicht über alle Deadpool-Veröffentlichungen und in welcher Reihenfolge man sie lesen sollte.

DEADPOOL: AFFENTHEATER (16,99 Euro) enthält Abenteuer aus dem Jahr 2010 und lässt den Mutanten mit Spider-Man interagieren. Das Ergebnis: Man haut sich die Sprüche um die Ohren. DEADPOOL 2 (16,99 Euro) setzt die aktuelle Serie von Gerry Duggan fort. Hier muss er gegen Wolverines Erzfeind Sabretooth antreten und bekommt es mit seinem mexikanischen Doppelgänger Massacre zu tun, für den Deadpool ein absolutes Vorbild ist.

DEADPOOL: KRIMINALTANGO (14,99 Euro) ist ein klassischer Who-done-it. Deadpool versammelt die größten Witzbolde auf einer Insel, bis einer von ihnen stirbt. Nun muss er kombinieren, wer der Killer ist, bevor es auch Squirrel Girl, Groot, Howard the Duck, Rocket Raccoon und Ant-Man. Und der Punisher ist auch dabei! Das ist schräg, schrill und saukomisch – und es macht Lust auf den Dezember, wenn DEADPOOL THE DUCK erscheint.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)