Jul 182017
 

ASSASSIN’S CREED: TEMPLARS 1 (19,80 Euro) ist eine neue Serie, die sich mit dem Konflikt zwischen Templern und Assassinen befasst. Sie spielt im Shanghai des Jahres 1927, als Darius Gift in seiner Mission als Templar mit dem mysteriösen Black Cross aneinandergerät. Der Band wartet im Bonusmaterial mit Informationen über die Templer und einer kompletten Cover-Galerie auf.

LADY MECHANIKA 1 (19,80 Euro) erzählt von einer Steampunk-Heldin, die weder ihren Namen noch ihre Vergangenheit kennt, aber über künstliche Arme verfügt, die ihr erstaunliche Kräfte verleihen. Darum ermittelt sie, was mit ihr passiert ist und gerät in einer Welt, in der die Maschinen eine neue Ära einleiten wollen, in allerhand Bedrängnis, schlägt sich aber, ohne die Waffen einer Frau einsetzen zu müssen. Von Joe Benitez geschrieben und gezeichnet, ist dies eine düstere Sci-Fi-Geschichte, die von spätviktorianischem Ambiente getragen ist.

EVIL ROAD (14,80 Euro) ist eine abgeschlossene Geschichte, in der zwei alte Brüder mit einem Oldtimer durch die Wüste fahren und den Groll eines Abschleppwagenfahrers auf sich ziehen. Oder fährt der Wagen etwa ganz ohne Fahrer? Auf jeden Fall kommt es zum Kampf auf Leben und Tod, zu dem Autor und Zeichner Dominique Monfery ganz offensichtlich von Steven Spielbergs Film DUELL inspiriert worden ist. Das würzt er jedoch mit liebevoller Kabbelei der zwei alten Männer, und er findet ein Ende für seine Geschichte, das keine Fragen offen lässt.

In dem neuen Science-Fiction-Vierteiler PARALLEL (14,80 Euro), dessen erster Band nun vorliegt, steht die Erde vor dem Kollaps, weswegen Raumfahrer nach einem Ausweichplaneten suchen, aber stattdessen eine parallele Erde finden, auf der Zombies hausen. Das düstere Grundsetting der Geschichte ist gut, die Parallelwelt-Versatzstücke, die hier aber in Kombination mit Klischee-Zombies gebracht werden, funktionieren zwar, originell ist das Ganze aber nicht. Das ist flott und spannend erzählt, mit Zeichnungen, die eher an Manga denn an Frankobelgier erinnern, aber durchaus gefallen. Der Cliffhanger ist etwas mager ausgefallen. Es gibt einen Bonusteil mit Skizzen.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)