Jan 232017
 

Mit ROBIN – DER SOHN DES DUNKLEN RITTERS 2 (16,99 Euro) kehrt Damian Wayne zurück nach Gotham, aber dann verschlägt es ihn nach Gorilla City und auf die Dinosaurier-Insel, bevor er auf seine Mutter Talia al Ghul trifft.

ROBINDERSOHNDESDUNKLENRITTERS2_Softcover_461

Dieser Band bildet auch den Abschluss der eigenen Reihe mit dem vielleicht beliebtesten Robin aller Zeiten. Weil Damian unangepasst, rotzfrech, arrogant und ausgesprochen fähig ist. Toll sind die dynamischen Zeichnungen von Ramon Bachs, der den Zehnjährigen recht cartoonig in Szene setzt.

DIENEUESUICIDESQUADPAPERBACK2MONSTERSOFTCOVER_Softcover_651

DIE NEUE SUICIDE SQUAD 2 (14,99 Euro) beinhaltet die komplette Geschichte „Monster“. Darin müssen Harley Quinn und Co. gegen eine Terrororganisation im Nahen Osten vorgehen, die mit Superschurken-Waffen für Schrecken sorgt. Der Reiz dieser Geschichte ist, dass ein Mitglied der Squad für die „Lehren“ der Terror-Liga empfänglich ist. Autor Sean Ryan erzählt damit eine packende Geschichte und kontrastiert, was die Mitglieder der Squad eigentlich sind. Besonders cool, insbesondere auch visuell: der Reverse-Flash.

TITANSHUNT_Softcover_715

TITANS HUNT (19,99 Euro) bringt die originalen Titans zurück. Erst gibt es Streit und Kampf, dann agiert man zusammen, und kommt einem unglaublichen Geheimnis auf die Spur: dem des vergessenen Titan! Das knapp 200-seitige Epos bietet damit auch die Vorgeschichte zu „Rebirth“, mit dem das DC-Universum kräftig durchgerüttelt wird und nichts mehr ist, wie es jemals war. Das hört man bei Comics oft, diesmal ist es aber so, da man bei DC daran arbeitet, alle drei bisherigen Universen miteinander zu kombinieren – und das wohl auch mit Hilfe von WATCHMEN. BLACK CANARY 2 (16,99 Euro) setzt die hippe, neue Serie fort und lässt Dinah Lance in die Hände eines Ninja-Kults geraten. Ihrer Band ergeht es nicht viel besser, denn in Berlin tappt man in eine dämonische Falle. Das ist ziemlich abgedreht für eine vergleichsweise bodenständige Figur. Es gibt einen Gastauftritt von Batgirl.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)