Dez 222016
 

Fox nutzte das Ende des Jahres, um ein paar der größeren Titel des nächsten Jahres vorzustellen. Für LOGAN herrscht dabei eine Sperrfrist, so dass wir darüber noch nichts sagen können, aber dafür dürfen wir uns über einen Film auslassen, der im August 2017 in die Kinos kommt: PLANET DER AFFEN – SURVIVAL. Neben einer Einleitung von Regisseur Matt Reeves gab es drei Sequenzen zu sehen. Die erste wurde auch auf der San Diego Comic Con 2016 gezeigt und stellt den Anfang des Films dar, als menschliche Soldaten im Wald glauben, das Hauptquartier von Caesar gefunden zu haben, woraufhin es zum Kampf kommt.

war1

Des Weiteren gibt es zwei Sequenzen, die interessant sind. In einer sind Caesar, Maurice, Rocket und ein Gorilla unterwegs, weil sie nach dem von Woody Harrelson gespielten Colonel suchen. Als sie auf einen Menschen treffen, der zu seiner Waffe greift, erschießt Caesar ihn. Maurice findet daraufhin das stumme Mädchen des Mannes und beschließt, es mitzunehmen. Die Sequenz zeigt sehr schön, dass Caesar nach zwei Jahren des Kampfes – so viel später nach dem zweiten Teil setzt dieser Film ein – härter und kompromissloser geworden ist, dass er sein Mitgefühl aber noch nicht ganz verloren hat.

war2

Die dritte Sequenz stellt einen neuen Affen vor, einen Schimpansen namens Bad Ape, der von Steve Zahn gespielt wird und aus einem Zoo kommt. Er versucht Caesar und die anderen zu beklauen, wird aber gestellt. Weitere Überraschung: Er versteht nicht die Affensprache, kann aber reden. Neben Action in einer Winterlandschaft gibt es hier auch einen sehr ruhigen Moment – eben das, was das Salz in der Suppe eines jeden Kriegsfilms ist.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)