Nov 282016
 

In der 100. Folge von ARROW gibt es auch ein Wiedersehen mit Deathstroke. Seine eigene Comic-Serie bei Panini hat er schon lange.

DEATHSTROKE3_Softcover_654

DEATHSTROKE 3 (14,99 Euro) zeigt, wie er in ein Hochsicherheitsgefängnis eindringen muss, um seine Tochter Rose zu retten. Dabei gibt es auch ein Treffen mit Harley Quinn und der restlichen Suicide Squad. Das ist von Tony Daniel actionreich ersonnen und von James Bonny in dynamischen Zeichnungen umgesetzt. Hart, brutal und brachial, so muss ein Deathstroke-Comic sein.

BLACKCANARY1_Softcover_923

BLACK CANARY 1 (16,99 Euro) ist ein Neuanfang für Dinah Lance. Der Comic überzeugt dadurch, dass er zeichnerisch eher in der Independent-Ecke zu verorten ist. Mit dem Setting im Musikgeschäft gilt das sogar noch mehr, denn Dinah hat die Karriere als Black Canary an den Nagel gehängt und ist Sängerin geworden, aber dann entwickelt einer ihrer Kollegen Kräfte und wird von allerhand zwielichtigen Gestalten gejagt. So muss sie erneut das Superheldenkostüm anstreifen, aber das ändert an Charme und Stil der Serie nichts, die frischen Wind ins Superheldengeschäft bringt.

SUPERMANAMERICANALIEN_Softcover_459

SUPERMAN: AMERICAN ALIEN (19,99 Euro) wurde von Max Landis geschrieben, der hier Abenteuer des frühen Superman zeigt. Solche, die definieren, wer der Mann aus Stahl ist. Dabei setzt er nicht auf einen übergreifenden Handlungsbogen, sondern erzählt eher in Vignetten aus Supermans Leben, bildet damit aber dennoch ein komplettes Leben ab. Sieben Geschichten sind dies, die von sieben verschiedenen Künstlern gezeichnet wurden, so dass visuell reichlich Abwechslung herrscht.

BATMANADVENTURES1_Softcover_174

Sehr schön sind die BATMAN ADVENTURES (19,99 Euro), in dem die ersten neun Hefte der auf der Zeichentrickserie basierenden Reihe enthalten sind. Der Band enthält auch einiges an Bonusmaterial, so dass man mehr über die Entstehung der noch immer grandiosen Zeichentrickserie erfährt. Auch der Comic atmet das Noir-Feeling der Serie, das sich so wunderbar mit den Superhelden und -schurken kombinieren lässt und einen ganz eigenen cartoonigen, aber stimmungsvollen Stil hat. In den hier vorliegenden Abenteuern kämpft Batman gegen R’as al Ghul, Deadshot, den Joker und Harley Quinn.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)