Jul 242016
 

Der BATMAN MEGABAND 2 (28,– Euro) ist wie schon der erste Band ideal, wenn man losgelöst von der Kontinuität Abenteuer mit dem Dunklen Ritter genießen will.

BATMANMEGABAND2_Softcover_413

Hier sind auf 300 Seiten zwölf abgeschlossene Geschichten zu finden, die zu verschiedenen Zeiten der Karriere von Batman spielen. Dabei geben sich Star-Autoren und Zeichner (Tim Seeley, Peter Milligan, Charles Soule, Tom Mandrake und andere) die Ehre. Batman bekommt es hier mit Schurken wie Harley Quinn, Two-Face oder Ra’s al Ghul zu tun. BATMAN: ARKHAM KNIGHT – GENESIS (16,99 Euro) basiert auf dem erfolgreichen Videogame und erzählt davon, warum der Arkham Knight den Dunklen Ritter so sehr hasst. Peter J. Tomasi dringt dabei tief in die alternative Realität dieser Spielewelt ein und präsentiert ein beinhartes, hochdynamisches Abenteuer, bei dem auch der Joker und Deathstroke mitmischen. BATMAN ETERNAL 3 (19,99 Euro) ist die Fortsetzung einer groß angelegten Geschichte, bei der ein Komplott gegen Batman geschmiedet wird. Mit dabei ist auch Hush, der Batman einmal mehr das Leben schwermacht. BATMAN & ROBIN ETERNAL 1 (16,99 Euro) ist ein Spin-off von BATMAN ETERNAL und erzählt von den Robins, die damit zurechtkommen müssen, dass Batman sein Gedächtnis verloren hat und ein neuer Dunkler Ritter aktiv ist.

SUICIDESQUADJAGDAUFHARLEYQUINN_Softcover_565

Wer nach dem Film Lust auf mehr hat, sollte einen Blick auf SUICIDE SQUAD – JAGD AUF HARLEY QUINN (16,99 Euro) werfen. Enthalten ist hier die komplette Serie aus den Jahren 2011/2012, die in sich abgeschlossen ist. Harley ist hier ein Mitglied des Teams, macht sich dann aber aus dem Staub, weswegen die Squad auf die angesetzt wird. Nach diesem Abenteuer folgte eine Weile nichts, dann gab es eine neue Serie, die Panini mit DIE NEUE SUICIDE SQUAD 1 (16,99 Euro) gestartet hat. Hier ist schon einiges anders, denn im Team befindet sich auch der Meister-Killer Deathstroke. Und Jokers Tochter ist auch mit dabei! Die Mission führt die Squad nach Russland. DEATHSTROKE 2 (16,99 Euro) zeigt den Söldner im Kampf gegen die Teen Titans, interessanter ist aber das Ende, das aufzeigt, wie Slade Wilson eigentlich sein Auge verloren hat.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)