Apr 152016
 

Was erfolgreich ist, wird auch verulkt. Dementsprechend agiert der spanische Comic SHAME OF THRONES – DAS LEID VON EIS UND FEUER (9,99 Euro), der gleich mit dem Untertitel „Der Winter plagt“ daherkommt.

SHAMEOFTHRONESDASLEIDVONEISUNDFEUER_Cartoon_252

Wie die Serie selbst, ist hier Langform angesagt, denn der erste Band persifliert im Großen und Ganzen den ersten Roman bzw. die erste Staffel und endet mit Titten und Blut – naja, Danones (!) Wiedergeburt als Drachenherrscherin. Und mit einem abgetrennten Kopf. Autor und Zeichner José Fonollosa wringt aus George R.R. Martins Vorlage maximal viel Witz raus – nicht jeder zündet, so mancher reizt aber die Lachmuskeln.

STARWARSREBELSWIDERSTAND_Softcover_888

STAR WARS REBELS 1 (12,99 Euro) versammelt die Comics der ersten acht Ausgaben des Magazins. Für Comic-Fans von Vorteil ist hier das normale Comic-Format und der Umstand, dass man sich nicht durch all die auf Kids abzielenden Spiel-Seiten des Magazins durchwühlen muss. Die Geschichten, die teils vom deutschen Zeichner Ingo Römling gestaltet wurden, sind spannende und den Geist der Fernsehserie atmende Abenteuer. Perfekt, um die Wartezeit auf neue Folgen zu verkürzen.

FLASHSTAFFELNULL2_Softcover_361

Mit FLASH – STAFFEL NULL 2 (16,99 Euro) liegt vorerst der letzte Band der Reihe vor. Hier kämpft Barry gegen King Shark, der in der Fernsehserie erst in der zweiten Staffel dabei ist. Und er bekommt es mit der Suicide Squad zu tun. Die Geschichten stammen u.a. von Andrew Kreisberg, der die Fernsehserie betreut und sind damit im Grunde so etwas wie offizieller Kanon.

ARROWSTAFFEL2.5BAND2_Softcover_283

Gleiches gilt für ARROW – STAFFEL 2.5 2 (14,99 Euro), bei dem Marc Guggenheim als Autor fungiert. Die Geschichten spielen vor der dritten Staffel der Fernsehserie und zeigen Kleinigkeiten, die dort ein wenig untergingen – so etwa die Liebesbeziehung zwischen Nyssa al Ghul und Sara Lance.

GREENARROWDERKLANGDERGEWALTSOFTCOVER_Softcover_677

Mit GREEN ARROW – DER KLANG DER GEWALT (16,99 Euro) gibt es den Abschluss der von Regisseur Kevin Smith, der übrigens in der zweiten Staffel von THE FLASH auch eine Episode inszeniert hat, geschriebenen Abenteuer mit dem grünen Bogenschützen. Hier werden Oliver Queens Liebe von einem Killer aufs Korn genommen, was in einem ruhigen, aber intensiven Showdown in der Notaufnahme gipfelt. Die Zeichnungen stammen von Phil Hester, der auch FLASH – STAFFEL NULL illustriert hat.

GOTHAMCITYSIRENS128VON329SOFTCOVER_Softcover_220

GOTHAM CITY SIRENS 1 (19,99) wurde von Paul Dini geschrieben. Hier rücken Catwoman, Harley Quinn und Poison Ivy in den Mittelpunkt. Die Serie ist schon etwas in die Jahre gekommen, viel Vorwissen ist aber nicht nötig, um zu genießen, wie dieses Femme-Fatale-Trio es mit Schurken wie dem Riddler oder dem Joker aufnimmt.

BUFFYSTAFFEL10BAND3_Softcover_819

BUFFY – STAFFEL ZEHN 3 (16,99 Euro) erzählt, wie die Jägerin sich in Spikes Gedankenwelt begeben muss, um den Vampir mit Seele zu retten. Darüber hinaus kriselt es zwischen Dawn und Xander und bei dem jugendlichen Giles quellen die Hormone über. Die offiziellen Geschichten setzen die Fernsehserie elegant fort, wie immer von Joss Whedon überwacht. Neben Autor Christos Gage hat hier auch Xander höchstpersönlich mitgeschrieben: Nicholas Brendon.

HEMANUNDDIEMASTERSOFTHEUNIVERSE6_Softcover_676

HE-MAN UND DIE MASTERS OF THE UNIVERSE 6 (16,99 Euro) erzählt vom ewigen Krieg um Eternia, nachdem Hordak Castle Grayskull erobert hat. Prinz Adam alias He-Man sucht mit einer Armee Snake-Men die Entscheidungsschlacht, während She-Ra nach einem Artefakt sucht, es aber mit Skeletor zu tun bekommt. Die Geschichte ist spannend und wartet mit einem überraschenden Cliffhanger auf. Weniger schön sind die etwas ungelenk erscheinenden Zeichnungen.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)