Dez 062015
 

Nach der Nacht der lebenden Deadpools kommt nun folgerichtig RETURN OF THE LIVING DEADPOOL (12,99 Euro).

RETURNOFTHELIVINGDEADPOOL_Softcover_259

Wieder in Schwarzweiß-Optik, aber mit einem farbigen Deadpool, erzählt Autor Cullen Bunn davon, was passiert, wenn jeder Zombie, der Deadpool beißt, sich in einen Deadpool verwandelt! Vielleicht nicht die ideale Vorbereitung für den Film, der Söldner mit der großen Klappe darf aber eben selbe mal wieder richtig rotieren lassen. Ein Spruch jagt den anderen!

SPIDERGWEN1_Softcover_694SPIDER-GWEN 1 (14,99 Euro) spielt in einer Alternativwelt, in der Peter Parker gestorben ist und Gwen Stacy die proportionalen Kräfte einer Spinne erhielt. Als Spider-Woman kämpft sie gegen Gestalten wie den Geier, ist aber auch vor der Polizei auf der Flucht, weil man ihr Parkers Tod anlastet. Damit nicht genug: Ihr Vater leitet die Ermittlungen. Das ist eine frische, freche und frei von üblicher Kontinuität befindliche Version der Spider-Man-Geschichte, dementsprechend auch ideal für jeden, der gerne ein Superhelden-Abenteuer liest, ohne ein Dutzend anderer Bände zu kennen.

ELEKTRA228VON229_Softcover_173

ELEKTRA 2 (16,99 Euro) bildet den Abschluss der kurzlebigen Serie. Daredevils Ex-Freundin wird von der Mordliga gejagt, muss mit SHIELD und den Ninjas der Hand kämpfen und sich zudem mit dem Mann befassen, der sie getötet hat: Bullseye. Es ist eine intensive, actionreiche Geschichte, die hier erzählt wird – und sie ist grandios visualisiert, fast wie ein Fiebertraum.

MILESMORALESULTIMATESPIDERMAN2_Softcover_585

MILES MORALES: ULTIMATE SPIDER-MAN 2 (16,99 Euro) ist zugleich auch das Ende der Serie, was vor allem daran liegt, dass das Ende des Universums droht. Die Fortsetzung gibt es dann im Mega-Event SECRET WARS, in dem Marvels verschiedene Alternativ-Welten miteinander im Clinch liegen. Immerhin findet Autor Brian Michael Bendis zuvor noch eine faszinierende Gelegenheit, um den Tod des ultimativen Peter Parkers ungeschehen zu machen.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)