Nov 172015
 

Die zweite Staffel von GOTHAM, die in den USA gerade läuft, trägt den Titel „Rise of the Villains“ und wird diesem sehr gerecht, denn mehr als noch in der ersten Season stehen nun die Schurken im Mittelpunkt, die die Batman-Mythologie auszeichnen.

goth1

Dabei gibt es einige Veränderungen und Überraschungen. Nicht alles ist so, wie man das von den Comics kennt, so dass man im Grunde von einer Elseworlds-Geschichte sprechen kann, in der es eine Art verdrehte Version von Harley Quinn gibt. Darüber hinaus tauchen schon zu Beginn dieser Staffel der Joker (falls er es ist – wir wollen ja nicht spoilern) und Firefly auf, während Edward Nygma immer mehr zu dem wird, was er später sein wird. Und auch der Pinguin entwickelt sich weiter.

goth2

Die größte Entwicklung ist aber sicherlich, dass man den Mythos um den Orden von St. Dumas, zu dem in den Comics Azrael gehört, der einst die Batman-Rolle übernommen hat, gehört. Wann die Staffel bei Pro Sieben läuft, ist noch unklar.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)