Sep 172015
 

Mit MULTIVERSITY 2 (24,99 Euro) bietet Grant Morrisons gigantisches Finale seines Welten umspannenden Epos, in dem ein Nazi-Superman, der Endzeit-Junge Kamandi, ein postapokalyptischer Batman und mehr aufeinander treffen. Diese Geschichte hat das Zeug zum zeitlosen Klassiker! Als Bonus gibt es eine beigelegte Karte des Multiversums.

MULTIVERSITY228VON229SOFTCOVER_Softcover_711

FLASH 8 (12,99 Euro) ist in das Event „Future’s End“ eingebunden und darum für sich stehend auch etwas schwer goutierbar, auch wenn es viel Speedster-Action gibt, zumal man miterlebt, wie Barry wieder und wieder versucht, die Gegenwart zu bereinigen, indem er die Vergangenheit verändert. WORLD’S FINEST 5 (14,99 Euro) befasst sich mit der geheimen Historie von Batman, Superman und Wonder Woman – auf Erde 2, wo sie schon vor langer Zeit starben. Der ideale Einstiegspunkt, wenn man sich für DCs alternatives Universum interessiert.

BATMAN26ROBIN7ROBINRISES_Softcover_356

BATMAN UND ROBIN 7 (19,99 Euro) lässt Batman gegen seine Kumpel von der Justice League antreten, denn die wollen ihn davon abhalten, nach Apokolips, der albtraumhaften Welt des Schurken Darkseid zu gehen. Aber Batman tut, was nötig ist, um seinen Sohn Damian zu retten. Ja, richtig, in dieser Geschichte gibt es die Rückkehr des jüngsten Robins. DEATHSTROKE 1 (14,99 Euro) ist ein glatter Neuanfang von Autor und Zeichner Tony S. Daniel, der darauf geachtet hat, dass der Leser kein Vorwissen benötigt. Eine gute Entscheidung, ist der runderneuerte und jüngere Deathstroke doch auch ideal für alle Fans der Fernsehserie ARROW. Sicher gibt es Unterschiede, die Ur-Version des Anti-Helden, der es hier u.a. mit Harley Quinn und Batman zu tun bekommt, hat aber ihren Reiz.

DEATHSTROKE1_Softcover_353

JUSTICE LEAGUE UNITED 2 (16,99 Euro) ist ein Superhelden-Abenteuer alter Schule, mit viel Geprügel zwischen Heldenfiguren, die sich am besten kennen lernen, wenn es erst mal auf die Kauleiste gibt. Hier sind es die Justice League United und die Legion der Superhelden, die aneinandergeraten.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)