Aug 182015
 

FANTASTIC FOUR 1 (16,99 Euro) leitet den langen Abschied ein, der drei Bände umfassen wird. Der Anfang ist bitter. Johnny Storm hat seine Kräfte verloren, Ben Grimm sitzt wegen Mordes ein und Reed und Sue hat man die Kinder weggenommen. James Robinson zieht alle Register, um die Fantastischen Vier zu brechen – ein großer Auftakt für eine Miniserie, die das Ende der Fantastischen Vier einläutet.

FANTASTICFOUR1DERLANGEABSCHIEDTEIL128VON329_Softcover_417

STAR-LORD 2 (9,99 Euro) hat allerhand Probleme an den Haken, am Interessantesten ist aber etwas, das in den Filmen niemals passieren wird: seine Affäre mit Kitty Pryde von den X-Men. GUARDIANS OF THE GALAXY 6 (12,99 Euro) dreht richtig auf, und das nicht nur, weil Venom ein Mitglied der Gruppe ist und sich seinem Heimatplaneten so nahe wie nie zuvor wähnt, sondern weil Peter Quill zum Präsidenten des Spartax-Imperiums gewählt wird! Die Fortsetzung gibt es dann nicht im nächsten Band, sondern in DIE NEUEN X-MEN, wo mit der 26. Heftausgabe ein großes Crossover beginnt, bei dem auch Nova beteiligt ist.

ROCKETRACCOON2_Softcover_491

ROCKET RACCOON 2 (9,99 Euro) erzählt mehrere Geschichten, die amüsanteste ist aber die, die Groot ein paar Jungs erzählt. Denn alle Dialoge bestehen nur aus drei Worten: „Ich bin Groot“. Die Bilder erklären aber, was ansonsten passiert. Eine tolle Idee! NOVA 5 (14,99 Euro) ist etwas diffizil. Man sollte die AXIS-Heftserie gelesen haben, bevor man sich auf diesen Band einlässt. Ansonsten ist etwas Mitdenken und das Lesen des Nachworts vonnöten, um zu genießen, dass Nova zum Avenger wird und der Killer Carnage plötzlich ein Guter ist – bis er es halt nicht mehr ist! Im zweiten Band von SPIDER-MAN 2099 (12,99 Euro) ist auch eine wacklige Angelegenheit, denn es bezieht sich auf das Event Spider-Verse, bietet darum auch einen sechsarmigen Peter Parker, und setzt nicht nur andere Geschichten fort, sondern wird auch in anderen (dem Heft SPIDER-MAN 28) fortgesetzt.

ANTMANSONDERBAND1_Softcover_115

ANT-MAN 1 (12,99) bietet die ersten drei Kapitel der brandneuen Serie von Nick Spencer, der versteht, Scott Lang als spitzbübischen Verlierer zu zeigen, der in Miami eine eigene Firma eröffnet: Ant-Man Sicherheitslösungen. Elemente des Films sind vorhanden, die eigentlich Elemente früherer Comics sind, so etwa Darren Cross. Spannend, lebendig, ehrlich, auch witzig – das ist ein Ant-Man fürs neue Jahrtausend und besser als der Film. Als Bonus gibt es noch die zwei ersten Ant-Man-Geschichten mit Scott Lang aus dem Jahr 1979. MS. MARVEL 2 (16,99 Euro) taucht tiefer ein in die Welt der ersten muslimischen Heldin aus dem Hause Marvel. Es gibt ein Team-up mit Wolverine, wodurch auch bekannt ist, was Kamala eigentlich ist. Keine Mutantin, sondern eine Inhuman (AGENTS OF S.H.I.E.L.D.-Zuschauer haben von ihnen schon gehört). Kamala trifft auch auf ihre Königin Medusa, das Highlight des Bandes sind aber die privaten Momente des Mädchens im Umgang mit ihren Eltern und ihrem Imam.

MS.MARVEL2_Softcover_978

Mit PHANTOM STRANGER 2 (16,99 Euro) liegt der Abschluss mit den Geschichten der ominösen Gestalt vor, deren wahre Identität unlängst enthüllt wurde: Er ist Judas. In diesem Band tauchen noch andere okkulte Gestalten wie der Spectre auf. RED HOOD UND DIE OUTLAWS MEGABAND 3 (28,– Euro) ist 330 Seiten schwer und ebenfalls ein Abschlussband, in dem Batmans ehemaliger Partner, Green Arrows ehemaliger Partner und die sexy Außerirdische Starfire ein letztes Mal zusammen kämpfen müssen. Diesmal muss die Erde gerettet werden – vor dem irren Weltraumsöldner Lobo. In HARLEY QUINN 4 (12,99 Euro) hat Power Girl ihr Gedächtnis verloren. Das nutzt Harley und erzählt ihr, dass sie beste Freundinnen sind. Es kommt, wie es kommen muss und alles mündet in einem schräg-albernen Abenteuer, bei dem Irrsinn erfrischend leichtherzig dargeboten wird.

VAMPIREDIARIES2_Softcover_762

VAMPIRE DIARIES 2 (19,99 Euro) bietet verschiedene Geschichten von unterschiedlichen Autoren und Zeichnern, darunter sind einige Highlights dabei, so wie die Story, in der Stefan Salvatore nach einem Techtelmechtel der jungen Dame überdrüssig wird und sie lebendig vergräbt – 100 Jahre später will sie Rache. Offizieller Kanon sind diese Geschichten nicht, atmosphärisch gestaltet sind sie jedoch ein schöner Nebenschauplatz für Fans.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)