Jan 272015
 

Ende Januar erscheint die 61. Ausgabe der REDDITION. Im Mittelpunkt steht Hermann, der sein 50-jähriges Karriere-Jubiläum feiert. So umstritten die künstlerische Leistung des belgischen Zeichners und Autors Hermann heute auch sein mag, der Umfang seines Œuvres lässt das Werk vieler seiner Kollegen verblassen. Und unbestritten ist, dass Hermann in den 1970er und 1980er Jahren einen maßgeblichen Anteil an der Beliebtheit europäischer Comics hatte. Im Januar 2015 kann der Belgier auf eine 50 Jahre währende Karriere zurückblicken, und das ist für die REDDITION der Anlass, auf besondere Weise auf den Künstler und seine Arbeiten zurückzublicken.

Reddition-61

Die Fortführung des Hermann-Dossiers aus REDDITION Nr. 28 ist darüber hinaus eine Gelegenheit, den Verleger und Agenten Ervin Rustemagic zu porträtieren. Als Gründer und Inhaber der Agentur (und des späteren Verlags) Strip Art Features unterhielt Rustemagic seit Anfang der 1970er Jahre weitreichende Kontakte zu Comiczeichnern und -autoren auf der ganzen Welt, mit einigen war bzw. ist er befreundet, darunter Warren Tufts, Doug Wildey, Alfonso Font, Eduardo Risso, Joe Kubert oder Hermann. Für letzteren ist er bis heute als Agent tätig. Bekannt wurde Rustemagic Comiclesern auf der ganzen Welt als Protagonist von Hermanns Einzelband Sarajewo Tango, der vor dem Hintergrund des Bosnienkrieges Anfang der 1990er Jahre spielt.

Sämtliche der genannten Künstler stellt REDDITION in Artikelporträts vor, die dank zahlreicher gezeichneter und fotographischer Dokumente aus dem Archiv von Ervin Rustemagic einen besonderen Einblick versprechen.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)