Aug 042014
 

Seit kurzem gibt es bei Marvel eine neue Tradepaperback-Reihe, die ideal für all jene ist, die die Essentials wegen des Schwarzweißdrucks nicht mögen und denen die Masterworks zu teuer sind: die EPIC COLLECTIONS. Hierbei handelt es sich um Tradepaperbacks mit einem Umfang von 320 bis 520 Seiten, voll in Farbe, die mit einem Listenpreis von 34,99 US-Dollar ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Zumeist sind an die 20 Hefte enthalten, so dass man tief in die Geschichte des jeweiligen Helden eintauchen kann.

epic spidey

Das Besondere: Die Reihen erscheinen nicht chronologisch. So kommt auch Material zum Zug, das bislang in Sachen Nachdruck eher stiefmütterlich behandelt worden ist. Zugleich richtet man sich nicht nur an harte Sammler, die jeden Band wollen, sondern auch an Fans, die nur bestimmte Runs ihr eigene nennen wollen. Den Mut zur Lücke bedarf es hier nicht, denn die Nummerierung der Bände findet nicht auf dem Spine, sondern auf dem Backcover statt.

epic avengers

Bislang sind EPIC COLLECTIONS zu AMAZING SPIDER-MAN, IRON MAN, THOR, DAREDEVIL, AVENGERS, FANTASTIC FOUR und CAPTAIN AMERICA erschienen, in den Startlöchern stehen darüber hinaus MOON KNIGHT, SILVER SURFER, WOLVERINE und X-MEN. Pro Monat erscheint ein Band, rund um die 75-Jahr-Feierlichkeiten zum Ende des Jahres gibt es aber auch bis zu drei Bänden pro Monat. Noch ist man an einem frühen Zeitpunkt des Programms, bislang sind erst zwölf Bände erschienen. Wer also komplett in die EPIC COLLECTIONS einsteigen will, ha jetzt noch die Möglichkeit dazu, ohne dass es gleich auf Anhieb so teuer wird.

epic daredevil

Sehr schön sind AMAZING SPIDER-MAN: GHOSTS OF THE PAST, in dem Spider-Man u.a. gegen Firelord kämpfen muss, AVENGERS: JUDGEMENT DAY, in dem die Rächer gegen die Götter des Olymp antreten müssen oder CAPTAIN AMERICA: DAWN’S EARLY LIGHT mit John-Byrne-Zeichnungen und einem tollen Team-up mit Spider-Man und Nick Fury (das in Deutschland seinerzeit als „Marvel Comic Sonderheft 13“ erschienen ist). Speziell Leser, die mit den Condor-Veröffentlichungen aufgewachsen sind, können hier ganz besonders in Nostalgie schwelgen, gab es doch viel hiervon in den Taschenbüchern zu lesen. Aber hier kann man die Texte endlich einmal in ihrer ganzen Länge genießen.

epic cap

Hier noch die Übersicht der erschienenen bzw. angekündigten EPIC COLLECTIONS.

Amazing Spider-Man 1: Great Power (September 2014)

Amazing Spider-Man 15: Ghosts of the Past

Amazing Spider-Man 20: Cosmic Adventures

Avengers 1: Earth’s Mightiest Heroes

Avengers 9: Final Threat

Avengers 17: Judgement Day

Captain America 1: Captain America Lives Again (Dezember 2014)

Captain America 9: Dawn’s Early Light

Captain America 12: Society of Serpents (September 2014)

Daredevil 18: Fall from Grace

Fantastic Four 1: World’s Greatest Comic Magazine (September 2014)

Fantastic Four 17: All in the Family

Fantastic Four 20: Into the Timestream

Iron Man 1: The Golden Avenger (November 2014)

Iron Man 10: The Enemy Within

Iron Man 16: War Games

Moon Knight 1: Bad Moon Rising (Oktober 2014)

Silver Surfer 1: When Calls Galactus (Dezember 2014)

Thor 1: God of Thunder (Oktober 2014)

Thor 11: A Kingdom Lost

Thor 16: War of the Pantheons

Wolverine 1: Madripoor Nights (Dezember 2014)

X-Men: Children of the Atom (Januar 2015)

  2 Responses to “Episch, diese Kollektionen von Marvel”

  1. If you are interested in topic: how can i make more money reddit – you should read about Bucksflooder first

  2. If you are interested in topic: earn online money by typing gloves for
    cold – you should read about Bucksflooder first

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)