Jun 152014
 

Es kommt häufig vor, dass Künstler reale Menschen als Vorbild nehmen, wenn sie ihre Figuren zeichnen. Greg Land hat daraus eine Karriere gemacht, aber manchmal geht sowas nach hinten los – wenn auch nicht für Land, aber für Jackson Guice. Naja, nicht ihn persönlich, aber Marvel, für das er das Cover zu DOCTOR STRANGE 15 in den frühen 90er Jahren angefertigt hat. Darauf zu sehen ist Amy Grant, was der Sängerin gar nicht gefiel. Sie klagte gegen Marvel. Nicht wegen einer Copyright-Verletzung, da das Recht an dem Foto beim Fotographen lag, sondern weil sie durch den Comic-Titel auf unangemessene Art und Weise mit dem Okkulten in Verbindung gebracht wurde. Für eine Sängerin, die im christlichen Milieu besonders erfolgreich ist, mag das sogar ein Nachteil sein. Der Fall wurde nicht vor Gericht entschieden, es wurde ein Vergleich getroffen.

DoctorStrangeSorcererSupreme15AmyGrantCover

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)