Apr 022014
 

JUSTICELEAGUEOFAMERICACRISIS328VON629SOFTCOVER_Softcover_978

JUSTICE LEAGUE OF AMERICA: CRISIS 1971-1974: In diesem Band ist das erste Treffen von JLA und JSA geboten, das über drei Hefte hinweg erzählt wurde. Beide Teams suchten die Seven Soldiers of Victory, womit eine unglaubliche Superheldenansammlung daherkommt. 33 Helden in einem Abenteuer, das ist schon was! Ein weiteres Abenteuer lässt die Helden von Erde-1 gegen die Nazis auf Erde-X kämpfen. Im Vorwort erklärt Len Wein, dass er diese Welt Eigentlich Erde-(Hakenkreuz) nennen wollte.

HAWKMANMEGABAND2_Softcover_470

HAWKMAN MEGABAND 2: In diesem Band den Abschluss der Reihe um den flügelbewährten Krieger. Viel Action, die recht martialisch daherkommt. Am Ende setzt Hawkman neue Prioritäten, als Mitglied der JLA. Als Gaststars sind in diesem Band Deathstroke und Green Arrow dabei.

MARVELNOW21PAPERBACKDIENEUENXMEN1SOFTCOVER_Softcover_762

DIE NEUEN X-MEN 1: Dieser Band ist ein Reprint der Heft-Serie. In Brian Michael Bendis‘ neuer Serie verschlägt es die jungen Versionen der X-Men um Cyclops in die Gegenwart. Was sie sehen erschüttert sie, da sie nie so werden wollten, wie sie jetzt sind. Im Hier und Jetzt versuchen sie, etwas zu ändern. Diese Serie bietet klassisches Gefühl, aber in moderner Umsetzung

STARWARSMASTERS7UNIONDIEHOCHZEITVONLUKEUNDMARA_Softcover_644

STAR WARS: MASTERS SERIES 7: Enthalten ist die Miniserie „Union“. Die Miniserie ist ursprünglich aus dem Jahr 2000 und erzählt von Luke Skywalkers Hochzeit. Er ehelicht Mara Jade, einst die Top-Agentin des Imperators. Darüber hinaus tauchen hier Kräfte auf, die das Imperium wiederauferstehen lassen wollen.

MANARAWERKAUSGABE13XMENFRAUENAUFDERFLUCHT_Hardcover_458

MANARA WERKAUSGABE 13: Hier gibt es mal nicht eine sexuelle Geschichte, sondern „X-Men – Frauen auf der Flucht“. Chris Claremont hat das Szenario verfasst, in dem Rogue, Storm, Psylocke und Kitty Pryde nach der entführten Rachel Summers suchen. Milo Manara kleidet das in wunderschöne Bilder. So toll sahen die X-Frauen selten zuvor aus, auch wenn man Manara unterstellen muss, dass er die Nasen seiner Heldinnen allesamt gleich zeichnet. Neben einem Interview mit Manara gibt es die Geschichte auch noch einmal komplett mit den schwarzweißen Originaltuschezeichnungen.

CAPTAINAMERICADERTODVONCAPTAINAMERICA1SOFTCOVER_Softcover_330

DER TOD VON CAPTAIN AMERICA 1: Anlässlich des zweiten Kinofilms gibt es verstärkt Comics mit Captain America. Dieser Band ist eine Neuauflage der klassischen Geschichte von Ed Brubaker, in der auch der Winter Soldier dabei ist und der Frage nachgeht, wie Caps Tod auf die USA wirkt. Insgesamt wird die Geschichte in drei Bänden erzählt.

CAPTAINAMERICAMEGABAND1_Softcover_800

CAPTAIN AMERICA MEGABAND 1: Dieser Band enthält  die komplette Geschichte, wie Cap in der Dimension Z verschwindet, einen Jungen groß zieht und gegen Arnim Zola kämpft – der ist aber deutlich anders als im Film. Darüber hinaus ist auch Sharon Carter alias Agentin 13 mit dabei. Grandios sind die dynamischen Zeichnungen von John Romita Jr., die Geschichte selbst ist in Ansätzen gut, der SF-Touch greift bei Cap aber nur bedingt.

BATMANTHEDARKKNIGHTPAPERBACK2SOFTCOVER_Softcover_773

BATMAN – THE DARK KNIGHT 2: Dieser Comic bietet die Entstehungsgeschichte von Scarecrow und Batmans erstes Zusammentreffen mit dem Wahnsinnigen. Bestseller-Autor Gregg Hurwitz („Die Meute“, „Die Sekte“) ist neu an Bord, lädt diese Superheldengeschichte aber mit den Elementen eines Psycho-Thrillers auf. Das ist inhaltlich eine immense Steigerung zu dem Quatsch, den David Finch abgeliefert hat. Der ist auch weiterhin als Zeichner dabei – das kann er wiederum richtig, richtig gut!

MARVELEXKLUSIV108THANOSSOFTCOVER_Softcover_126

MARVEL EXKLUSIV 108: THANOS: Jason Aaron erzählt die Lebensgeschichte des Zerstörers. Thanos, der in den Tod verliebt ist, ist eine tragische Figur – zumindest in Jason Aarons Geschichte. Er hatte das Potenzial zum Guten in sich, doch er verlor sich in seinem Wahnsinn: Die faszinierende psychologische Studie eines Massenmörders.

JOEHILLDASCAPE21969_Softcover_146

DAS CAPE 1969: Dies ist das Prequel zur Joe-Hill-Geschichte um einen jungen Mann, der dank eines Capes Superkräfte bekommt. Hier wird gezeigt, wie das kam, und zwar als sein Vater in Vietnam war. Das Ergebnis ist eine grimmige Kriegsgeschichte, die dem Original in nichts nachsteht.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)