Mrz 202014
 

Kai Meyers Fantasy-Roman FROSTFEUER wurde in drei Alben adaptiert, liegt nun aber auch in einer Gesamtausgabe in Buchform vor. Diese ist handlich, kompakt, schön, auch und gerade, weil das Format den Zeichnungen entgegenkommt. Nur das Lettering ist wegen der Verkleinerung etwas arg klein ausgefallen.

frostfeuer

Im Winter des Jahres 1893 arbeitet die junge Maus im Grand Hotel Aurora in Sankt Petersburg. Sie hat das Haus noch nie verlassen, doch dann wird sie in Ereignisse verwickelt, die sie über sich selbst hinauswachsen lassen. Denn der Herzzapfen der Schneekönigin wurde gestohlen – und diese kommt nach Sankt Petersburg, um ihn zurückzuholen.

frostfeuer-previewpage

FROSTFEUER (€ 19,80) ist eine magische Erzählung für Jung und Alt, ein Fantasy-Märchen, das von Marie Sann in einschmeichelnd schöne Bilder gekleidet wurde. Der Manga-Einfluss ist in ihrer Arbeit erkennbar, aber sie wächst weit darüber hinaus. Das Ergebnis ist eine märchenhafte Geschichte, die es versteht, eine eigene Welt zu erschaffen, die in der Realität Wurzeln schlägt, aber ganz und gar anders ist, als man meinen sollte. Abgerundet wird das Buch mit Bonusmaterial, das aus Interviews mit den Machern und Skizzen besteht.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)