Mrz 162014
 

NANCYINHELL1_Softcover_737

NANCY IN HELL: Dies ist ein Splatter-Feuerwerk erster Güte. Die Titelheldin wird von einem Killer ins Jenseits befördert, findet sich in der Hölle wieder und möchte raus – mit Hilfe des gefallenen Engels Luzifer. Aber Nancy ahnt nicht, welch zu welchem Zweck sie in die Hölle gebracht wurde. Die Zeichnungen sind von Jose Juan Ryp, der schon einige Horrorschmankerl illustriert hat. Hier erweckt er ein feistes Abenteuer zum Leben, in dem Heldin wie weiland Ash mit der Kettensäge den Monstern zu Leibe rückt.

UNCANNYXMEN2_Softcover_248

UNCANNY X-MEN 2: Der Band tritt etwas Wasser. Es wird gegen den Dämon Dormammu gekämpft, ein bisschen Mutanten-sind-Verfolgte wird gespielt und Dazzler arbeitet für S.H.I.E.L.D., wobei immerhin auch Agent Coulson vorkommt.

NOVA1_Softcover_835

NOVA 1: Mit diesem Band wird der der intergalaktische Superheld, der Teil des auch im GUARDIANS OF THE GALAXY-Films vorkommenden Nova Corps ist, neu erfunden. Sam Alexander ist der Sohn einer Nova und tritt in die Fußstapfen seines verschwundenen Vaters, wobei er die Erde retten und mit Rocket Raccoon und Gamora zusammenarbeiten muss. Eine schöne Geschichte, die Nova  für das neue Jahrtausend flott macht. Das erinnert alles ein bisschen an die Zeit, als Kyle Rayner zur Green Lantern wurde. Die Ähnlichkeiten zwischen Lanterns und Nova sind vorhanden, wobei der junge Held dieser neuen Serie noch ein Teenager ist.

BATMANPAPERBACK2DIESTADTDEREULENSOFTCOVER_Softcover_948

BATMAN 2: Der Band enthält die komplette Geschichte „Die Stadt der Eulen“, in der Scott Snyder davon erzählt, wie die Häscher dieses Rats Bruce Wayne attackieren und die Stadtoberen vernichten wollen. Aber da steckt noch mehr dahinter, ein Geheimnis, das mit der Wayne-Familiengeschichte zu tun hat. Gut 200 Seiten Mystery und Action, die von Greg Capullo exzellent in Szene gesetzt ist. Selten sah Batman besser aus als hier!

DERFDCNFTEBEATLE_Hardcover_164

DER FÜNFTE BEATLE – DIE BRIAN EPSTEIN STORY: Dies ist ein großformatiger Hardcover-Band, der die Lebensgeschichte des Entdeckers und Managers der Beatles nachempfindet. Er ist jung gestorben, hat aber so viel hinterlassen. Nicht, weil er ein Künstler gewesen wäre, aber weil er solche erkannte und an sie glaubte. Diese Graphic Novel erzählt eine inspirierende Geschichte über einen Menschen, der nicht nur träumte, sondern diese Träume auch real werden ließ. Ein prächtiger Band mit interessantem Hintergrund und zahlreichen Skizzen. Autor Vivek J. Tiwary arbeitet mittlerweile auch am Drehbuch der Filmadaption dieser Geschichte.

 

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)