Jan 162014
 

CABLE UND X-FORCE 2: Kosmisch ist es, da das Team einen intergalaktischen Massenmörder rettet. Colossus fliegt im All herum (sozusagen) und Cyclops muss dringend mit seinem Junior sprechen. Cable, der natürlich älter ist. Ja, so sind sie die X-Men-Verwandtschaftsverhältnisse.

CABLEUNDXFORCE2_SC_106

DAS MARVEL-UNIVERSUM GEGEN DIE AVENGERS: Das ist chronologisch gesehen der zweite Teil dieser Alternativwelt-Kannibalen-Saga. Der letzte ist mit dem Punisher, der dann allen den Garaus macht. Hier müssen sich die Rächer Doktor Doom beugen, der die Welt retten kann, aber dafür Gefolgschaft fordert. Natürlich spielt er nicht fair. Das alles erinnert etwas an MARVEL ZOMBIES, hat aber Unterhaltungswert.

DASMARVELUNIVERSUMGEGENDIEAVENGERS_SC_232

BEFORE WATCHMEN – CRIMSON CORSAIR: Tja, die Piratengeschichte. Hat auf die wirklich jemand gewartet? Aber immerhin gibt es mit „Moloch“ und „Dollar Bill“ zwei Highlights. „Moloch“ stammt von J. Michael Straczynski und Eduardo Risso und ist die traurige Geschichte eines von allen gehassten Mannes, der gar nichts anderes als ein Schurke werden konnte, während „Dollar Bill“ von Len Wein und Steve Rude den naiven Charme eines Comics der 40er Jahre hat. Nur das Ende ist traurig, aber das wissen Kenner der WATCHMEN ja.

BEFOREWATCHMENCRIMSONCORSAIR_Softcover_625

ARROW 2: Neun Kapitel sind enthalten, wobei jedes einzelne mit der entsprechenden Fernsehepisode korreliert und die Geschichte auffächert, erweitert oder vertieft. So erfährt man beispielsweise mehr darüber, wie Helena Bertinelli alias die Huntress zu einer solch formidablen Kämpferin geworden ist.

ARROW2_SC_378

WAS WÄRE, WENN…?: AVENGERS VS. X-MEN mal anders, denn hier tötet Wolverine im Zorn Storm, woraufhin Magneto ausflippt. Die Phoenix-Kraft findet einen anderen Träger und das Ende der Welt steht bevor. Groß, mächtig und mit viel Pathos, so mögen wir unsere Alternativweltgeschichten.

WASWC4RE2CWENN...AVX_SC_994

WOLVERINE UND DIE X-MEN 2: Namen kann man sich nicht aussuchen. Das wird sich wohl auch Wolverines Bruder denken. Der Typ heißt Dog, tauchte erstmals in ORIGIN auf und prügelt sich mit Logan. Außerdem: Was passiert 25 Jahre in der Zukunft?

WOLVERINEUNDDIEXMENSONDERBAND2_SC_568

STITCHED 2: Die Zeichnungen von Fernando Furukawa sind passabel, aber haben anatomische Defizite, die Geschichte von Mike Wolfer ist routiniert. Letzten Endes geben die Stitched, die eine Art Mumien darstellen, so viel nicht her. Viel Splattergekröse und nackte Haut halt, so wie man es von Avatar-Titeln gewohnt ist.

STITCHED2DASSCHWARZEFASS_Softcover_832

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)