Dez 182013
 

ANGEL & FAITH 3: Willow ist dabei, und es geht ab in eine andere Dimension, um die Magie wiederzuerwecken. Zu diesem Zweck braucht man auch die Hilfe von Angels Sohn Connor. Am Ende gibt es zwei Kurzgeschichten von David Lapham.

ANGELUNDFAITH3FAMILIENTREFFEN_Softcover_601

ARROW 1: Neun Geschichten von den Serienschöpfern Andrew Kreisberg und Marc Guggenheim sind hier enthalten. Sie sind breitgefächert und beleuchten die Hintergründe von Helden und Schurken. Das ist nicht besonders in die Tiefe gehend, aber ein nettes Begleitprodukt für ARROW-Fans.

ARROW1_SC_511

AMERICAN VAMPIRE 6: Die Hauptserie wird nicht fortgesetzt, sondern die Miniserie „Lord of Nightmares“ ist enthalten. Scott Snyder erzählt, wie 1954 der Sarg des ältesten Vampirs aller Zeiten gestohlen wird: In ihm befinden sich Draculas Überreste.

AMERICANVAMPIRE6HERRDERALBTR_Softcover_185

TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES 2: Die Backstory von Splinter und den Turtles wird erweitert – mit einer Reinkarnationsgeschichte – und April trifft endlich auf die Pizzamampfer. Gute Action, coole Sprüche, schöner Comic.

TEENAGEMUTANTNINJATURTLES2_Softcover_147

CABLE & DEADPOOL 3: Der Sprücheklopfer kommt mit Nathan Summers daher und erlebt Alternativweltabenteuer. „House of M“ wird hier mehr oder minder veralbert. Warum etwas so altes? Weil CABLE & DEADPOOL auch schon betagter ist, die Serie erschien 2005.

DEADPOOL26CABLE3_SC_235

SECRET AVENGERS 1: Das ist die Rächer-Serie für alle Filmfans. Hier ist nicht nur Phil Coulson dabei, es gibt auch einen neuen, farbigen Nick Fury, womit die Serie stark an den Filmen orientiert ist. Die geheimen Rächer, zu denen auch Hawkeye und die Black Widow gehören, erleben in Budapest ihr erstes Abenteuer.

SECRETAVENGERS1_SC_450

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)