Nov 282013
 

UNCANNY X-MEN 1: Die Zeichnungen von Chris Bachalo sind top! Man fühlt sich an „Generation X“ erinnert. Die Story weiß auch zu gefallen. Es wird aus Sicht von Cyclops und seinen Revolutionären erzählt, wie das Volk der Mutanten gerettet werden soll. Das Treffen mit den Rächern hat Schmackes, auch wenn nichts zu Bruch geht, der Dormammu-Teil am Ende ist aber lahm.

UNCANNYXMENSONDERBAND1_SC_963

MARVEL ZOMBIES COLLECTION: Auf knapp 300 Seiten sind die ersten drei Miniserien enthalten, die THE WALKING DEAD-Schöpfer Robert Kirkman entwickelt hat. Die Rächer und andere Superhelden werden zombifiziert und fressen, was an Menschen da ist. Außerirdische werden aber auch gerne verspeist. Ein großer Spaß, nicht nur für Marvel Zombies.

MARVELZOMBIESCOLLECTION1SOFTCOVER_SC_981

BEFORE WATCHMEN: DR. MANHATTAN: Eine der besten Serien, geschrieben von J. Michael Straczynski und von Adam Hughes gezeichnet. Anfangs gab es viele Flakfeuer, weil die Geschichte scheinbar WATCHMEN zuwiderläuft mit seiner Verquickung paralleler Historie, aber JMS hat sich da schon was einfallen lassen. Die letzten Seiten spielen nach WATCHMEN!

BEFOREWATCHMENDR.MANHATTAN_Softcover_822

KINGDOM COME: Ein Klassiker, zu dem man nicht viel sagen muss. Außer vielleicht: Epischer geht’s nicht mehr. Die Zukunft des DC-Universums erstrahlt in grandiosen Alex-Ross-Bildern. Der Band verfügt über 130 Seiten an Bonusmaterial!

KINGDOMCOMESOFTCOVER_SC_794

SUPERMAN SONDERBAND 55: „H’el auf Erden“ findet hier seinen Abschluss. Soweit es Abschlüsse von Geschichten bei Serien wie diesen geben kann. Am Ende gibt’s einen ganz großen Moment mit Kara, ansonsten ist das alles aber etwas überfrachtet.

SUPERMANSONDERBAND55HELAUFERDENII_SC_299

CROSSED 4: BADLANDS: Die ersten neun Hefte der Ongoing-Serie sind hier versammelt, zwei Geschichten von Garth Ennis und Jamie Delano. Ennis‘ Story wird von Jacen Burrows gezeichnet. Sie ist auch inhaltlich an der ersten Miniserie orientiert, mit genau der Art Humor, die Ennis schätzt. SO ist eine seiner Figuren Prinz Harry. Oder ein Bandagierter, der sich für ihn ausgibt. Die zweite, längere Geschichte zeigt, wie eine Schwangere im Land der Crossed überlebt.

CROSSED4SOFTCOVER_Softcover_829

AVENGERS VS. X-MEN: Mehr als 400 Seiten umfasst dieser Prachtband. Die Phoenix-Kraft kommt zur Erde, Hope Summer soll sie in sich tragen. Die Rächer wollen das Mädchen in Gewahrsam nehmen, Cyclops und die X-Men stellen sich entgegen. Es kommt zum großen Gekloppe, bei dem immer noch eine Schippe Drama draufgelegt wird, bis die Phoenix-Kraft sich teilt, ein X-Man stirbt und der Status Quo verändert wird.

AVENGERSVS.XMENPAPERBACKSOFTCOVER_SC_337

SECRET SERVICE: Matthew Vaughn wird den Comic verfilmen, in den Zeichnungen von Dave Gibbons sieht die Hauptfigur wie Jason Isaacs aus. Erzählt wird davon, wie ein Superspion seinen Neffen unter die Fittiche nimmt und ihn ausbildet. Im Grunde also beschäftigt sich Mark MIllar damit, wie aus James Bond tatsächlich James Bond wurde.

SECRETSERVICE1_Softcover_715

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)