Okt 142013
 

Von Max Brooks, Autor von WORLD WAR Z, welcher dieser Tage in der Unrated-Fassung auf DVD und Blu-ray erscheint, ist auch die deutsche Ausgabe seines Comics DER ZOMBIE SURVIVAL GUIDE – DOKUMENTIERTE ANGRIFFE erschienen.

Auf ca. 150 Seiten führt Brooks hier durch die Welt-Geschichte, beginnend 60.000 Jahre vor Christus, und zeigt Zwischenfälle mit den lebenden Toten. Die Welttour führt nach Ägypten, den Pazifik, Japan, Sibirien, Afrika und die USA. Die Geschichten verlaufen eigentlich immer gleich. Unbedarfte Menschen treffen auf Zombies. Das wird ohne Dialoge, aber mit erklärenden Kästchen sehr bierernst dargeboten, was auf Dauer recht ermüdend ist, denn die zwölf Geschichten gleichen sich doch stark. Das macht die an und für sich nicht uninteressante Idee, die hinter dem Band steckt, schnell zunichte. Es mag auch daran liegen, dass Brooks mit Gewalt versucht, nur ja logische Begründungen sowohl für die Dokumentation der Ereignisse als auch die Tatsache, dass sie danach vor der Weltöffentlichkeit geheim gehalten wurden, zu finden versucht. Einziger Lichtblick des Comics sind eigentlich die teils recht atmosphärischen Schwarzweißzeichnungen von Ibraim Roberson. Unterm Strich ist dieser Band aber weder Fisch noch Fleisch, da er weder als unterhaltsamer Comic noch als eine Art von spannendem Geschichtsbuch funktioniert.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)