Mai 112013
 

Am 15. Mai sind die Zeichner David Messina und Sara Pichelli bei der Sammlerecke in Esslingen und signieren dort von 16.00 bis 18.00 Uhr ihre Arbeiten. Die Italiener sind seit ein paar Jahren auch in den USA recht erfolgreich. Messina, Jahrgang 1974, begann seine Arbeit bei IDW und zeichnete dort mehrere Miniserien von ANGEL (THE CURSE, OLD FRIENDS, DOYLE: SPOTLIGHT), bevor er zu STAR TREK wechselte und u.a. COUNTDOWN und NERO gestaltete.

Sara Pichelli begann ihre Karriere beim Zeichentrickfilm und arbeitete als Illustratorin. Die Arbeit an Storyboards und Charakterdesigns gefiel ihr aber nicht besonders. Mit Comics hatte sie nur wenige Berührungspunkte, lernte dann aber Messina kennen, für den sie bei COUNTDOWN und NERO als Assistentin tätig war. Seitdem ist ihr Stern am Steigen: Für Marvel zeichnet sie ULTIMATE COMICS: SPIDER-MAN. 2011 wurde sie mit einem Eagle Award als beste Newcomerin ausgezeichnet.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)